Du bist hier:

Wandern und mehr / Elbsandsteingebirge

Elbsandsteingebirge

Basteibrücke

Mehrtageswanderung

Malerweg

Der Malerweg führt auf acht Etappen und insgesamt 112 Kilometern links und rechts der Elbe durch das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz. Unterwegs bieten sich immer wieder Abstecher zu Höhlen, Aussichtspunkten oder Felsen an.

Lilienstein

Von Bad Schandau auf den Lilienstein

Nach der Tour auf dem Malerweg machte ich noch eine Streckenwanderung von Bad Schandau auf den tollen Tafelberg Lilienstein mit weiten Aussichten auf die Sächsische Schweiz.

Prebischtor

Edmundsklamm und Prebischtor

Von Schmilka aus machte ich einen Abstecher in die Böhmische Schweiz. Die Tour führte mich durch die wildromantische Edmundsklamm und die Wilde Klamm und zur größten natürlichen Sandsteinfelsbrücke Europas, dem Prebischtor.

Wilkeaussicht

Wilkeaussicht und Steinbruchpfad

Von der Wilkeaussicht schweift der Blick über das Elbtal bis zum Basteigebiet. Auf dem anschließenden Steinbruchpfad sind alte Gerätschaften zu sehen, die beim Abbau des Sandsteins zum Einsatz kamen.